datenbank
buttondolmetscher

Nordpolen:  Busreise 14. bis 21. Mai 2017                                                                 Posen – Thorn – Allenstein – Masuren – Marienburg – Elbing – Danzig – Kolberg – Stettin  – Berlin

Über Frankfurt/O. fahren wir zunächst zur höchsten Christ-Königs- Statue der Welt nach Schwiebus/Swiebodzin (= 6 m höher als Rio). Stadtführungen in Posen + Thorn schließen sich an, ehe wir nach  Allenstein/Olsztyn kommen. Ein Besuch bei der Landrätin, Kranzniederlegung auf einem Soldatenfriedhof, der Besuch einer Grundschule (deren Patin ich seit 1998 bin) und viele Gespräche mit polnischen Landfrauen, der Deutschen Minderheit u.a. stehen auf dem Programm. Selbstverständlich fehlt auch eine Masurenrundfahrt mit Hl. Linde, Wolfsschanze und ein Segelturn auf dem Spirdingsee bei Nikolaiken/Mikolajki nicht.

Zum frischen Haff geht es weiter nach Frauenburg/Frombork und Cadinnen/Kadyny mit dem Schloss des letzten Deutschen Kaisers und einem Gestüt. – In Danzig werden wir nicht nur die Altstadt, sondern das neue Solidarnocz-Center , den Dom von Oliva (mit Orgelkonzert) und den Kurbereich und Mole von Zoppot  und den Hafen von Gdingen sehen. Von Danzig aus geht es dann über Kolberg nach Stettin, wo wir die letzte geführte Stadtrundfahrt haben.  Auf dem Rückweg werde ich Sie durch Berlin führen, wo wir nach jetzigem Stand auch die Kuppel des Reichstagsgebäudes / Dt. Bundestag erklimmen können.

Der Fahrpreis beträgt „alles inclusive“ – (sehr) gute Hotels, in Posen (1 Nacht), Allenstein 3 Nächte), Danzig (2 Nächte)  und Stettin (eine Nacht) mit Vollverpflegung,  Ausflügen,  Schiffsfahrt,  Folklore-Abend, alle Eintritte, Führungen, Reise- und Stadtführer etc. pro Person bei ÜN im DZ = 1100 Euro / Einzelzimmerzuschlag = 159,00 Euro.  Infos Telefon 05407 860666.

……………………………………….

Thüringen:  Busreise 06. bis 10. August 2017
Sangerhausen – Gotha – Weimar – Erfurt –  Thüringer Wald – Eisenach

In der Zeit vom 6. bis 10. August 2017 werden wir einen  5-tägigen Besuch in Thüringen machen.  Auf dem Hinweg besuchen wir die Kyffhäuserburg im Kyffhäuserland und das Europa-Rosarium in  Sangerhausen. Untergebracht sind im 4****-Hotel in Gotha werden von dort aus Tagesfahrten unternehmen. Wir besuchen die Gothe/Schillerstadt Weimar und die Landeshauptstadt Erfurt. Hier sehen wir natürlich die Altstadt, den Dom und die Kramerbrücke. Außerdem sind ein Landtagsbesuch und ein Treffen mit Mitgliedern der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Thüringen angefragt.

Bei einer großen Thüringer-Wald-Rundfahrt sehen wir den Rennsteiggarten und die Schanzenanlagen in Oberhof und fahren durch das Schwarzachtal zum Schloss Heideckenburg in Rudolfstadt.
In der Residenzstadt Gotha selbst werden wir Schloss Friedensstein, den Stammsitz des Hauses Sachsen-Gotha, kennen lernen und nach einer Stadtrundfahrt individuell die Stadt erkunden können. Unser Hotel liegt zentral und kann jederzeit direkt angesteuert werden.
Auf unserem Rückweg  besuchen wir Eisenach und die Wartburg mit der Lutherstube. Das abschließende Mittagessen nehmen wir auf der Creuzburg ein.

Die Fahrt kostet „all inclusive“ bei ÜN im Doppelzimmer 600 €,  Einzelzimmerzuschlag  90 €.
Infos unter Telefon 05407 860666 – info@irmgardvogelsang.de

……………………………………….

Amalfiküste – Capri – Sorrent                                     
Bus/Flugreise 14. bis 19. Oktober 2017

 Zur Entspannung geht es in diesem Jahr in unser europäisches Nachbarland Italien, wo „die Zitronen blühen“. Flug von Paderborn nach Neapel, weiter mit modernem Reisebus Küsten-Panoramafahrt nach Sorrent. ÜN/HP im 4****-Hotel, Mittagsimbiss bei Ausflügen über die Amalfitana zu kleinen Fischerdörfern und nach Ravello + Amalfi.

Natürlich fehlt auch die Schiffsfahrt zur Insel Capri nicht, Neben der “Piazetta“ werden wir auf einer Hochebene Ancapri entdecken und die Augustus-Gärten besuchen. Auf einem typischen Landgut werden wir Produktionen erleben und leckere Spezialitäten genießen. In einer Gegend unsagbarer griechischer Baukunst dürfen natürlich aus Heraculaneum (79 . Chr. nach heftigem Ausbruchs des Vesuvs vollkommen unter Asche und Schlamm begraben und bei späteren Ausgrabungen offen gelegt) und die Villa San  Marko mit ihren Bädern, Mosaiken und Kunstwerken luxuriös ausgestattet, nicht fehlen.

Priverno, der Partnerstadt von Wallenhorst und Stawiguda/Polen werden wir voraus-sichtlich auch einen Besuch abstatten. Auf jeden Fall wird viel Zeit sein, die freundlichen Anlagen des Hotel zu genießen, noch einmal “Sonne zu tanken“ oder im Mittelmeer zu baden, welches bei Sorrent auch Mitte Oktober dazu noch einlädt. Nach einigen Stunden in Neapels Altstadt wartet die Lufthansa wieder auf uns. Nach erneutem Zwischenstopp in München und Bustransfer ab Paderborn dürften wir  0.40 Uhr am Kreishaus in Osnabrück und 1.10 Uhr in Wallenhorst eintreffen.

Die Fahrt kostet „alles inclusive“ 1210 Euro/p.P. bei ÜN im DZ, EZ-Zuschlag = 159 Euro. Die Reiseleitung liegt in den bewährten Händen von Weber-Reisen.

Nähere Infos: Telefon 06507 860666 oder info@irmgardvogelsang.de