datenbank
buttondolmetscher

2009

11. Juni 2009

———————————

1. November 2009

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft lädt in Kooperation mit dem Literaturbüro
Westniedersachsen im Rahmen der Reihe „Junge europäische Autoren“
zu einer Lesung mit der 26jährigen polnischen Schriftstellerin Dorota Maslowska ein:

Dienstag, 17.11.2009 – 20.00 Uhr – Steinwerk Ledenhof, Osnabrück

Dorota Maslowska gilt als größtes Nachwuchstalent der polnischen Literatur, veröffentlichte sie bereits im Alter von 18 Jahren ihren ersten Roman „Schneeweiß und Russenrot“, in dem die Krise des von seiner Freundin verlassenen und im Drogenrausch delierenden Andrzejs mit den Verhältnissen im postkommunistischen Polen vor allem durch ihre provozierende sprachliche Wucht brillant darstellt. Mit 22 Jahren erhielt sie für „Die Reiherkönigin“ den NIKE-Preis, einen der renommiertesten polnischen Literaturpreise.

Begleitet wird die Autorin von Dr. Olaf Kühl, dem Übersetzer ihrer Werke.

——————————————

2. Mai 2009

Einladung

Steffen Möller – Viva Polonia! Als deutscher Gastarbeiter in Polen
Bestseller-Autor Steffen Möller in der Lagerhalle

Vom Deutschlehrer zum preisgekrönten Kabarettisten und Bestseller-Autor!
Nach dem Papst gilt Steffen Möller als der bekannteste Deutsche in Polen.
2001 begann er mit polnischsprachigem Kabarett und ist seit sechs Jahren
Dauergast der Infotainment-Show „Europa da sie lubic” (Europa lässt sich
mögen). Besonders amüsant sind seine „Liste des polnischen Hochzeits-
Aberglaubens”, aber auch seine „Sieben Regeln für eine deutsch-polnische
Podiumsdiskussion”. Auf den 40jähigen gebürtigen Wuppertaler
mit Studium der Philosophie und evangelischen Theologie freuen können
Sie sich am Samstag, 2. Mai 2009 – 20.30 Uhr– Lagerhalle Osnabrück.
Tickets bekommen Sie per Internet unter www.lagerhalle-osnabrueck.de.
Anmeldungen DPG Osnabrück, Irmgard Vogetsang 05407 860666

—————–